Elektrische Installationen in Alt- und Neubauten

Die technischen Ansprüche an "unser Zuhause" sind beständig gewachsen. Das wird besonders deutlich wenn in Altbauten fehlende Steckdosen und Leitungen mit Mehrfachsteckern und Verlängerungskabeln überbrückt werden müssen. Das ist auf Dauer keine Lösung und kann auch sehr gefährlich werden.

Wenn Sie einen Neubau planen ist eine umfassende Planung über die benötigte Elektrik (auch für zukünftige Anforderungen) besonders wichtig. Nichts ist ärgerlicher als späteres Nachrüsten.

In Altbauten können Nachinstallationen für den benötigen Komfort und größere Sicherheit sorgen. Wir bieten:

  • Individuelle Beratung und Verlegung der Elektroinstallationen im ganzen Haus / Betrieb
  • Leitungen, Schalter, Beleuchtung, Daten-, Telefon und Antennentechnik bis zur Komforttechnik
  • Zähler- und Verteilungsbau, etc.